Pongratz logo
Edit Content

© Weingut Pongratz

Steirische Spezialitäten, die mit Weißweinen harmonieren

Steirische Spezialitäten

Die Steiermark ist nicht nur für ihre erstklassigen Weißweine bekannt, sondern auch für ihre kulinarischen Köstlichkeiten. Die regionale Küche bietet eine Vielzahl von traditionellen Gerichten, die perfekt mit den erfrischenden Weißweinen der Region harmonieren. In diesem Artikel werden wir uns sieben steirische Spezialitäten genauer ansehen, die ideal zu den charakteristischen Weißweinen passen. Lass uns auf eine kulinarische Entdeckungsreise gehen!

1. steirische Spezialität: Steirisches Wurzelfleisch

Steirisches Wurzelfleisch ist ein deftiges und köstliches Gericht, das perfekt zu einem frischen und mineralischen Weißwein passt. Es besteht aus Schweinefleisch, das mit Wurzelgemüse wie Karotten, Sellerie und Petersilienwurzeln gekocht wird. Die kräftigen Aromen des Wurzelfleischs ergänzen die lebendige Säure und die Fruchtigkeit der Weißweine und sorgen für ein harmonisches Geschmackserlebnis. Weintipp: Sauvignon Blanc DAC.

Sauvignon blanc Südsteiermark DAC neu
Klick mich!

 

2. steirische Spezialität: Steirischer Backhendlsalat

Der steirische Backhendlsalat ist ein traditioneller Salat, der mit knusprig gebackenen Hühnerstreifen von der Hühnerbrust serviert wird – die Steirer nennen es “weißes Fleisch”, welches die Unterscheidung zu Hähnchenkeulen ausdrückt, welches eher “gräulich” ist. Die Kombination aus zartem Hühnerfleisch, knackigem Salat und einer herzhaften Marinade macht diesen Salat zu einem wahren Gaumenschmaus. Ein leichter, fruchtiger Weißwein mit einer dezenten Säure rundet die Aromen des Salats perfekt ab und sorgt für eine erfrischende Balance. Weintipp: Sauvignon Blanc Kranachberg. 

SB Kranachberg 2020
 Klick mich!

 

3. steirische Spezialität: Steirischer Kürbisstrudel

Kürbis ist ein typisches Herbstgemüse in der Steiermark und wird in vielen Gerichten verwendet. Der steirische Kürbisstrudel ist eine süße Versuchung aus zartem Kürbis, verfeinert mit Zimt und Zucker, und eingebettet in eine knusprige Strudelteighülle. Häufiger jedoch wird er in der Südsteiermark als reguläres Gericht und nicht als Dessert kredenzt. Ein fruchtiger und halbtrockener Weißwein passt hervorragend zu diesem süßen Genuss und bildet einen schönen Kontrast zu den warmen Kürbisaromen. Weintipp zur süßen Variante: Morillon.

 

4. steirische Spezialität: Steirisches Apfeltiramisu

Das steirische Apfeltiramisu ist eine erfrischende Variante des klassischen Tiramisus. Anstelle von Kaffee und Kakao werden hier frische Äpfel verwendet, die mit Mascarponecreme und Biskuit kombiniert werden. Die fruchtigen und cremigen Aromen des Apfeltiramisus lassen sich am besten mit einem frischen und fruchtigen Weißwein genießen, der die Frische der Äpfel unterstreicht und dem Dessert eine leichte Note verleiht. Weintipp: Gelber Muskateller.

Gelber Muskateller Südsteiermark DAC neu
Klick mich!

 

5. steirische Spezialität: Steirisches Kürbisgulasch

Das Kürbisgulasch ist ein weiteres beliebtes Kürbisgericht in der Steiermark. Es wird mit saftigen Kürbisstücken, Kartoffeln und würziger Paprikasauce zubereitet und ist ein wärmendes und herzhaftes Gericht für die kühleren Tage. Ein vollmundiger und leicht würziger Weißwein passt hervorragend zu diesem deftigen Gericht und betont die herzhafte Note des Kürbisgulaschs. Weintipp: Chardonnay. 

Morillon Südsteiermark DAC neu
 Klick mich!

 

6. steirische Spezialität: Steirische Geselchtes

Geselchtes ist ein geräuchertes Fleischgericht, das in der Steiermark besonders beliebt ist. Es wird aus Schweinefleisch hergestellt und anschließend geräuchert, was ihm einen intensiven Geschmack verleiht. Die rauchigen Aromen des Geselchten harmonieren hervorragend mit einem frischen und leicht würzigen Weißwein. Die lebhafte Säure des Weins schneidet die Fettigkeit des Fleischs und sorgt für eine angenehme Balance auf dem Gaumen. Weintipp: Grauburgunder.

Grauburgunder Schwalbenflug Gamlitz
 Klick mich!

 

7. steirische Spezialität: Steirischer Käferbohnensalat

Der steirische Käferbohnensalat ist ein erfrischender Salat aus Käferbohnen, Zwiebeln, Essig und Öl. Die Käferbohne ist eine spezielle Bohnensorte, die in der Steiermark heimisch ist und dem Salat eine einzigartige Note verleiht. Ein frischer und fruchtiger Weißwein mit einer leichten Mineralität passt perfekt zu diesem sommerlichen Salat und verstärkt die natürliche Frische der Zutaten. Weintipp: Weissburgunder. 

Weissburgunder Südsteiermark DAC neu
  Klick mich!

 

Weinempfehlungen für diese steirischen Spezialitäten

Für die steirischen Spezialitäten eignen sich verschiedene Weißweinsorten, die sich durch ihre Frische, Fruchtigkeit und lebendige Säure auszeichnen. Zu den bekanntesten Rebsorten der Steiermark gehören der Sauvignon Blanc, der Morillon (Chardonnay) und der Gelber Muskateller. Diese Weine passen hervorragend zu den regionalen Gerichten und sorgen für ein rundum stimmiges Geschmackserlebnis.

Der Sauvignon Blanc ist für seine spritzige Säure und die vielschichtigen Aromen von Zitrusfrüchten, grünem Gras und Kräutern bekannt. Er harmoniert gut mit dem Backhendlsalat und dem Käferbohnensalat, da er die frischen und knackigen Zutaten wunderbar ergänzt.

Der Morillon (Chardonnay) ist ein vollmundiger und gehaltvoller Weißwein mit Aromen von reifen Früchten und einer zarten Holznote. Er passt hervorragend zu den herzhaften Speisen wie dem Wurzelfleisch und dem Kürbisgulasch, da er die kräftigen Aromen der Gerichte gut ausbalanciert.

Der Gelbe Muskateller zeichnet sich durch seine ausgeprägte Muskatnote und eine angenehme Frische aus. Er ist die perfekte Begleitung zu den süßen Desserts wie dem Kürbisstrudel und dem Apfeltiramisu, da er die fruchtigen und süßen Aromen wunderbar unterstreicht.

Fazit

Die steirische Küche bietet eine Vielzahl von köstlichen Spezialitäten, die perfekt zu den charakteristischen Weißweinen der Region passen. Vom deftigen Wurzelfleisch bis hin zum erfrischenden Käferbohnensalat gibt es für jeden Geschmack das passende Gericht. Die Kombination aus traditioneller Küche und erstklassigen Weinen macht einen Besuch in der Steiermark zu einem unvergesslichen kulinarischen Erlebnis. Probiere die steirischen Spezialitäten in Kombination mit den empfohlenen Weinen und lass dich von den vielfältigen Aromen verzaubern. Cheers!

Ähnliche Beiträge

pongratz weingut suedsteiermark

Hast du noch Fragen?

Hinterlasse deine Daten und wir werden uns in Kürze mit dir in Verbindung setzen

Please enable JavaScript in your browser to complete this form.
Datenschutz
Newsletter

Kontakt

Dein Ansprechpartner für exzellenten Wein

Please enable JavaScript in your browser to complete this form.
Datenschutz
Newsletter

UNSERE KONTAKTDATEN

Weingut Pongratz
Sabine und Markus Pongratz
Sonnleitenweg 73, 8462 Gamlitz – Kranachberg
Steiermark, Österreich

ÖFFNUNGSZEITEN

Von April bis Ende Oktober:
Samstag und Sonntag vormittags
Da es schon einmal sein kann, dass wir gerade im Weingarten unterwegs sind, bitten wir vorher um kurze Kontaktaufnahme.

Weinverkauf und Verkostungen sind auch außerhalb unserer Öffnungszeiten gegen Voranmeldung möglich.

Gerne kannst du unsere Lokalität auch für Feiern und Veranstaltungen aller Art buchen. Wir sind gerne bei der Planung behilflich.