Ehrenhausen: Das Tor zur Welt des südsteirischen Weins

Ehrenhausen und die Südsteiermark

Eingebettet in die malerische Landschaft der südsteirischen Weinregion liegt das idyllische Dorf Ehrenhausen. Mit seinem reichen Erbe an Weinbau und seiner atemberaubenden Naturschönheit dient Ehrenhausen als das Tor zur faszinierenden Welt des südsteirischen Weins. In diesem Artikel werden wir die Geschichte, die Weintradition, die Weingüter und die Sehenswürdigkeiten von Ehrenhausen erkunden, um zu verstehen, warum es ein einzigartiges Ziel für Weinliebhaber und Touristen ist.

Die Geschichte von Ehrenhausen

Die Geschichte von Ehrenhausen reicht bis ins 12. Jahrhundert zurück. Das Dorf war einst ein bedeutendes Handelszentrum und ein Knotenpunkt für den Verkehr in der Region. Es war ein Ort, an dem der Weinbau gedieh und die lokale Wirtschaft florierte. Im Laufe der Jahrhunderte hat sich Ehrenhausen zu einem beliebten Ziel für Weinliebhaber und Besucher entwickelt, die die Schönheit der südsteirischen Weinregion und die Kunst der professionellen Weinproduktion erkunden möchten.

Die Weintradition von Ehrenhausen

Ehrenhausen verfügt über eine lange Weintradition, die von Generation zu Generation weitergegeben wurde. Die Region ist bekannt für ihre einzigartigen Terroir-Bedingungen, die den Anbau von hochwertigen Rebsorten ermöglichen. Das milde Klima, die fruchtbaren Böden und die sanften Hänge bieten ideale Bedingungen für den Weinbau. 

Die südsteirische Weinregion ist insbesondere für ihre Weißweine bekannt. Hier werden Sorten wie Sauvignon Blanc, Welschriesling, Morillon (Chardonnay) und Gelber Muskateller angebaut. Diese Rebsorten zeichnen sich durch ihre Frische, Fruchtigkeit und mineralische Komplexität aus.

Weißweine aus Ehrenhausen

Sauvignon Blanc: Ehrenhausen ist für seinen erstklassigen Sauvignon Blanc berühmt. Die Rebsorte gedeiht hier dank des kühleren Klimas und der kalkhaltigen Böden besonders gut. Die Sauvignon Blanc-Weine aus Ehrenhausen zeigen eine beeindruckende Aromenvielfalt, von exotischen Früchten über Zitrusnoten bis hin zu mineralischen Nuancen. Sie sind frisch, lebendig und haben eine gute Säurestruktur.

Welschriesling: Eine weitere herausragende Rebsorte aus Ehrenhausen ist der Welschriesling. Dieser frische und leichte Weißwein zeichnet sich durch Aromen von grünen Äpfeln, Zitrusfrüchten und Blüten aus. Er ist bekannt für seine knackige Säure und seine erfrischende Eleganz. Welschriesling-Weine aus Ehrenhausen sind vielseitig und eignen sich perfekt als Aperitif oder Begleitung zu leichten Gerichten.

Morillon (Chardonnay): Auch der Morillon, die regionale Bezeichnung für den Chardonnay, wird in Ehrenhausen erfolgreich angebaut. Die Weine zeigen eine beeindruckende Balance zwischen Fruchtigkeit und Eleganz. Sie präsentieren Aromen von reifen Äpfeln, exotischen Früchten und einer dezenten Holznote. Die Morillon-Weine aus Ehrenhausen sind bekannt für ihre cremige Textur und ihre komplexe Aromatik.

Gelber Muskateller: Der Gelbe Muskateller ist eine aromatische Rebsorte, die in Ehrenhausen ihr volles Potenzial entfaltet. Die Weine zeigen intensiv duftende Aromen von Muskat, Blüten und Zitrusfrüchten. Sie sind lebhaft, erfrischend und haben einen verlockenden Duft. Gelber Muskateller aus Ehrenhausen eignet sich hervorragend als Begleitung zu exotischen Gerichten, Salaten und leichten Desserts.

Weingüter und Verkostungen

Ehrenhausen beherbergt eine beeindruckende Auswahl an renommierten Weingütern, die die Vielfalt und Qualität des südsteirischen Weins repräsentieren. Diese Weingüter öffnen ihre Türen für Besucher, die eine faszinierende Reise durch die Welt des Weins erleben möchten. Bei geführten Touren können die Gäste die Weinberge erkunden, Einblicke in die Weinherstellung erhalten und natürlich die erlesenen Weine probieren. Von frischen, fruchtigen Weißweinen bis hin zu eleganten, komplexen Rotweinen ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Sehenswürdigkeiten in Ehrenhausen

Neben den Weingütern gibt es in Ehrenhausen auch eine Fülle von Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten. Das imposante Schloss, ein beeindruckendes Bauwerk aus dem 16. Jahrhundert, ist ein kultureller Höhepunkt und bietet einen Einblick in die Geschichte der Region. Die charmante Altstadt lädt zum Bummeln ein, während man lokale Spezialitäten und Weine in den gemütlichen Cafés und Restaurants genießen kann. Die umliegenden Hügel und Weinberge bieten auch großartige Möglichkeiten zum Wandern, Radfahren und Erkunden der unberührten Natur.

Veranstaltungen und Feste

Die lebendige Weinkultur der Südsteiermark wird durch regelmäßige Veranstaltungen und Feste gefeiert. Das jährliche Weinfest ist ein Höhepunkt im Veranstaltungskalender und zieht Weinliebhaber aus der ganzen Welt an. Bei diesem Fest haben die Besucher die Möglichkeit, eine Vielzahl von Weinen zu verkosten, begleitet von traditioneller Musik und lokaler Küche. Es ist eine Gelegenheit, die Gastfreundschaft der Einheimischen zu erleben und das lebendige und gesellige Ambiente zu genießen.

Fazit

Ehrenhausen ist zweifellos ein Juwel in der südsteirischen Weinregion und bietet Besuchern ein unvergessliches Erlebnis. Als Tor zur Welt des südsteirischen Weins ist es ein Ort, an dem Weintradition, erstklassige Weingüter, atemberaubende Landschaften und herzliche Gastfreundschaft aufeinandertreffen. Egal, ob man ein Weinliebhaber, Kulturinteressierter oder Naturliebhaber ist, die Südsteiermark hat für jeden etwas zu bieten. Tauchen Sie ein in die Welt des südsteirischen Weins und lassen Sie sich von der Faszination und Schönheit dieses einzigartigen Ortes verzaubern.

Ähnliche Beiträge

pongratz weingut suedsteiermark

Hast du noch Fragen?

Hinterlasse deine Daten und wir werden uns in Kürze mit dir in Verbindung setzen

Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Datenschutz
Newsletter

Kontakt

Dein Ansprechpartner für exzellenten Wein

Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Datenschutz